Pflege & Betreuung

Das private Alten- und Pflegeheim Haus Rheingold wird in zweiter Generation vom Ehepaar Dirk Mohr und Bettina Mohr geb. Tindel geleitet. Es ist eine Einrichtung im Sinne des Heimgesetzes, ausgestattet mit Versorgungsverträgen und allen erforderlichen öffentlich/rechtlichen Anerkennungen.

Bettina Mohr
Träger des Einzelunternehmens

  • Krankenschwester (1989)
  • Fachkrankenschwester in der Rehabilitation (2007)
  • Fachweiterbildung „Leitung des Pflegedienstes“ (1993 und 2001)
  • Hygienebeauftragte (2000 und 2010)
  • Praxisanleiterin (1991 und 2011)
  • Multiplikatorin Strukturmodell (2015)
  • Fachkraft für Expertenstandards (2017)
  • Pain Nurse (2017)

Dirk Mohr
Einrichtungsleiter

  • Geselle im Tischlerhandwerk (1991)
  • Dipl.-Ing. Architekt, FH (1996)
  • Sozialmanagement Fachrichtung Altenhilfe, Abschluss „Heimleitung“ (1999)
  • Vorstandsmitglied der bpa Landesgruppe Hessen (seit 1999)
  • Hygienebeauftragter (2000)
  • Qualitätszirkelleiter (2001)
  • Qualitätsmanagementbeauftragter (2003)
  • Qualitätsmanager (2003)
  • Sicherheitsbeauftragter (2011)
  • Brandschutzbeauftragter (2012)
  • Fachkraft für Brandschutztüren und Feststellanlagen (2013)

Berufsausbildungen in den Bereichen

  • Altenpflege
  • Krankenpflege
  • Altenpflegehilfe
  • Krankenpflegehilfe
  • Kunsttherapie (FH)

Fort- und Weiterbildungen

  • Pflegedienstleitung
  • Praxisanleitung
  • Sterbebegleitung
  • Zusätzliche Betreuung
  • Schmerzmanagement / Pain Nurse
  • Hygiene
  • Arbeitssicherheit
  • Datenschutz

Wir verstehen uns als Dienstleister im sozialen Bereich und bieten aktivierende Pflege und Betreuung im Bereich der vollstationären Dauerpflege sowie eingestreuten Kurzzeit- und Verhinderungspflege an.

Alle Angebote sind charakterisiert durch ein ganzheitliches Wohn-, Pflege- und Betreuungsangebot, das den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Wünschen älterer Menschen gerecht werden soll. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen erhalten und aktualisieren unser Fachwissen. Durch die überschaubaren Strukturen unseres Betriebes gelingt es Familie und Mitarbeitern in bester Weise, auf Ihre Wünsche individuell einzugehen.

Um hochwertige Pflege und Betreuung zu gewährleisten, sind Innovationen sowohl an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden als auch an möglichst optimalen Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter ausgerichtet.

Seit 2003 ist unser Haus praktische Hauptausbildungsstelle für die Berufsbilder „Altenpflege“ und „Altenpflegehilfe“.